Die Laga-Gemeinde

Die Christen der Stadt und Region Torgau beteiligen sich in ökumenischer Verbundenheit an der 9. Sächsischen Landesgartenschau und bieten Ihnen im Kirchenwäldchen zwischen altem Baumbestand und mit direktem Blick auf die Elbe mit Andachten, Impulsen, Veranstaltungen und Gesprächen Raum zum Entdecken und Kennenlernen.

Möglich wird die ‚Gemeinde auf Zeit‘ durch die Hilfe der Evangelische Kirche in Mitteldeutschland und das Format: „Erprobungsräume“. 
Und genau das wollen wir tun: Wir wollen diesen besonderen Raum von christlicher Gemeinschaft während der Landesgartenschau erproben.

Seit dem 1. März 2020 ist eine Projektstelle eingerichtet, die sich um alle Fragen der Organisation und Vernetzung, Machbarkeit und Durchführung sowie Weiterbildung und Qualifizierung der Mitwirkenden kümmert.

  • Instagram